Über unsere Projekte

 

Kinder haben auf einem Spielplatz die Möglichkeit ihre Grenzen auszuloten, sie können ihre kleinen und großen Ängste besiegen und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln. Sie lernen sich geschickt zu bewegen und Situationen richtig einzuschätzen. Die Verbindung von Spiel, Bewegung, Spaß, Abenteuer und Naturerfahrung wird heutzutage immer wichtiger.
Neu geschaffene Spielräume bieten nicht nur die Chance einer sinnvollen Freizeitgestaltung, sondern fördern ganz konkret Gesundheit und Fitness, soziales Verhalten, inneres Gleichgewicht und die Wahrnehmung. Es stellen sich daher die verschiedensten Anforderungen an die Spielraumgestaltung.
Der Spielplatz muss, vom Kleinkind bis zum Erwachsenen, Spiel- Aufenthalts- (Treffpunkt) und Verweilbereiche anbieten. Das Bedürfnis nach Bewegung und Körpererfahrung, Begegnung mit den Elementen, sportlicher Betätigung, Geschicklichkeitstraining, Präsentation, Stressabbau, Rollenspiel, Kontakte knüpfen … muss abgedeckt werden. Wir achten auf Materialvielfalt und auf eine ausreichende Bepflanzung. Bäume und Sträucher als Schattenspender, zur räumlichen Gliederung, für Labyrinthe oder Beerensträucher zum Naschen.